02.08.2022 11:29:58

Deutsche Bank Hold

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat Deutsche Bank nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 11 Euro belassen. Das Institut habe dank des Investmentbanking ein weiteres starkes Quartal hinter sich, doch der gesenkte Ertragsausblick für die Sparte sei konservativ, schrieb Analyst Eoin Mullany in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Diese Silberstreifen am Horizont würden indes zunehmend durch das Risiko ausfallender russischer Gaslieferungen nach Deutschland und etliche weitere Risiken überschattet. Der Bewertungsabschlag zur Branche sei daher gerechtfertigt./gl/ag;

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.08.2022 / 16:21 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Deutsche Bank AG Hold
Unternehmen:
Deutsche Bank AG
Analyst:
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Kursziel:
11.00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
8.34 €
Abst. Kursziel*:
31.83%
Rating update:
Hold
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name::
Eoin Mullany
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse