Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
01.12.2022 07:34:00

Vodafone Group Neutral

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Vodafone von 120 auf 100 Pence gesenkt, während die Einstufung auf "Neutral" belassen wurde. 2023 gebe es diverse Kurstreiber, die über das Wohl und Wehe der Telekom-Sektorwerte entscheiden dürften, schrieb Analyst Akhil Dattani in einem am Donnerstag vorliegenden Jahresausblick. Es gehe um Preismacht, Investitionen, Regularien und die Verschuldung. Sein "Top Pick" ist die Deutsche Telekom. In der Vodafone-Gruppe stecke viel Wertpotenzial. Kurzfristig dürfte aber der operative Trend in Deutschland enttäuschen./tih/gl;

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.12.2022 / 05:50 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.12.2022 / 05:50 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Vodafone Group PLC Neutral
Unternehmen:
Vodafone Group PLC
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
1.00 £
Rating jetzt:
Neutral
Kurs*:
1.08 €
Abst. Kursziel*:
-
Rating update:
Neutral
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name::
Akhil Dattani
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse