Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
SMI-Kursentwicklung 14.06.2024 17:58:25

Handel in Zürich: SMI letztendlich in Rot

Handel in Zürich: SMI letztendlich in Rot

Der SMI bewegte sich am fünften Tag der Woche im Minus.

Am Freitag verlor der SMI via SIX zum Handelsende 0.42 Prozent auf 12’044.59 Punkte. Damit sind die im Index enthaltenen Werte 1.413 Bio. Euro wert. Zum Start des Freitagshandels stand ein Gewinn von 0.062 Prozent auf 12’103.46 Punkte an der Kurstafel, nach 12’095.99 Punkten am Vortag.

Im Tageshoch notierte der SMI bei 12’113.49 Einheiten, den niedrigsten Stand am heutigen Freitag markierte der Index hingegen bei 11’981.82 Punkten.

So bewegt sich der SMI seit Beginn Jahr

Seit Wochenbeginn ging es für den SMI bereits um 0.755 Prozent nach unten. Vor einem Monat, am 14.05.2024, wies der SMI einen Stand von 11’784.07 Punkten auf. Der SMI wies vor drei Monaten, am 14.03.2024, einen Stand von 11’720.70 Punkten auf. Noch vor einem Jahr, am 14.06.2023, verzeichnete der SMI einen Stand von 11’278.30 Punkten.

Der Index kletterte seit Anfang des Jahres 2024 bereits um 7.83 Prozent aufwärts. Der SMI erreichte in diesem Jahr seinen Höchststand bei 12’295.18 Punkten. Das Jahrestief wurde hingegen bei 11’064.90 Punkten erreicht.

Top- und Flop-Aktien im SMI

Zu den stärksten Einzelwerten im SMI zählen aktuell Novartis (+ 0.80 Prozent auf 95.01 CHF), Roche (+ 0.73 Prozent auf 247.60 CHF), Nestlé (+ 0.19 Prozent auf 95.28 CHF), Swisscom (+ 0.04 Prozent auf 496.00 CHF) und Lonza (-0.17 Prozent auf 480.30 CHF). Am anderen Ende der SMI-Liste stehen derweil Logitech (-3.05 Prozent auf 88.38 CHF), Sika (-2.70 Prozent auf 255.90 CHF), Partners Group (-1.79 Prozent auf 1’154.50 CHF), Holcim (-1.57 Prozent auf 80.04 CHF) und ABB (Asea Brown Boveri) (-1.56 Prozent auf 49.89 CHF) unter Druck.

Die teuersten Konzerne im SMI

Im SMI weist die UBS-Aktie derzeit das grösste Handelsvolumen auf. Zuletzt wurden via SIX 5’547’863 Aktien gehandelt. Die Nestlé-Aktie weist derzeit eine Marktkapitalisierung von 254.537 Mrd. Euro auf. Damit hat die Aktie im SMI den höchsten Börsenwert.

Fundamentaldaten der SMI-Aktien im Blick

Unter den SMI-Aktien verzeichnet 2024 laut FactSet-Schätzung die Swiss Re-Aktie mit 9.53 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Swiss Re lockt Anleger 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit der höchsten Dividendenrendite im Index in Höhe von 5.90 Prozent.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Maksim Kabakou / Shutterstock.com