Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Einfachere Struktur 10.07.2024 16:36:40

HSBC-Aktie in Rot: HSBC stellt Investmentbanking-Sparte neu auf

HSBC-Aktie in Rot: HSBC stellt Investmentbanking-Sparte neu auf

HSBC vereinfacht die Struktur ihrer Investmentbanking-Sparte, indem sie Sektorteams zusammenlegt.

Die Führungskräfte des Kreditgebers kombinieren mehrere Branchen-Coverage-Gruppen in ihrem Global-Banking-Geschäft, um den Teams mehr Agilität und Flexibilität zu ermöglichen, wie aus einer internen Mitteilung hervorgeht.

Die fünf neuen Gruppen gliedern sich in Technologie, Digital- und Finanzdienstleistungen; Konsumgüter, Gesundheitswesen und Einzelhandel; Rohstoffe, Industrie und Energiewende; Sachwerte und Dienstleistungen sowie die Gruppe Private Capital. Jedes neue Team fasst Branchenteilsektoren zusammen mit ähnlichen strukturellen und wirtschaftlichen Trends, heisst es in der Mitteilung.

Die Umstrukturierung - die mit sofortiger Wirkung in Kraft tritt - zielt darauf ab, das Geschäft besser auf die strategischen Schwerpunktbereiche der Bank auszurichten, einschliesslich der Innovationswirtschaft und nachhaltigkeitsbezogener Branchen, heisst es.

"Die Betreuung unserer Kunden hat für uns Priorität, und deshalb müssen wir sicherstellen, dass wir die richtigen Leute an den richtigen Stellen haben", sagte ein HSBC-Sprecher und fügte hinzu, dass die Gruppen den Kundenfokus und die Ausrichtung unterstreichen.

Am Mittwoch verliert die HSBC-Aktie in London zeitweise 0,24 Prozent auf 6,68 Pfund.

Von Elena Vardon

(LONDON)

Weitere Links:


Bildquelle: JuliusKielaitis / Shutterstock.com,HSBC