Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
SMI im Blick 19.06.2024 17:58:28

SIX-Handel: SMI notiert zum Ende des Mittwochshandels im Plus

SIX-Handel: SMI notiert zum Ende des Mittwochshandels im Plus

Der SMI ging stabil aus dem Mittwochshandel.

Der SMI beendete den Mittwochshandel nahezu unverändert (plus 0.11 Prozent) bei 12’060.24 Punkten. Die SMI-Mitglieder kommen damit auf einen Börsenwert von 1.409 Bio. Euro. Zuvor ging der SMI 0.007 Prozent stärker bei 12’047.48 Punkten in den Handel, nach 12’046.61 Punkten am Vortag.

Der SMI verzeichnete bei 12’024.00 Punkten ein Tagestief. Das Tageshoch betrug am Mittwoch 12’068.12 Einheiten.

So entwickelt sich der SMI seit Beginn Jahr

Seit Wochenbeginn verzeichnet der SMI bislang ein Plus von 0.140 Prozent. Vor einem Monat ruhte der SIX-Handel wochenendbedingt. Der SMI wies am vorherigen Handelstag, dem 17.05.2024, einen Wert von 12’037.99 Punkten auf. Der SMI bewegte sich noch vor drei Monaten, am 19.03.2024, bei 11’577.80 Punkten. Noch vor einem Jahr, am 19.06.2023, verzeichnete der SMI einen Wert von 11’306.64 Punkten.

Für den Index ging es seit Anfang des Jahres 2024 bereits um 7.97 Prozent aufwärts. Das SMI-Jahreshoch liegt derzeit bei 12’295.18 Punkten. Bei 11’064.90 Punkten wurde hingegen das Jahrestief markiert.

Das sind die Tops und Flops im SMI

Die stärksten Aktien im SMI sind aktuell Kühne + Nagel International (+ 0.97 Prozent auf 261.40 CHF), Novartis (+ 0.83 Prozent auf 93.92 CHF), Holcim (+ 0.77 Prozent auf 81.50 CHF), Roche (+ 0.77 Prozent auf 249.80 CHF) und Zurich Insurance (+ 0.65 Prozent auf 482.70 CHF). Unter den schwächsten SMI-Aktien befinden sich hingegen Geberit (-1.25 Prozent auf 537.20 CHF), Givaudan (-1.11 Prozent auf 4’275.00 CHF), Logitech (-0.77 Prozent auf 87.26 CHF), Lonza (-0.75 Prozent auf 473.40 CHF) und ABB (Asea Brown Boveri) (-0.63 Prozent auf 50.84 CHF).

Die teuersten Unternehmen im SMI

Im SMI sticht die UBS-Aktie derzeit mit dem grössten Handelsvolumen heraus. Zuletzt wurden via SIX 3’369’068 Aktien gehandelt. Die Nestlé-Aktie nimmt im SMI, nach Marktkapitalisierung gewichtet, mit 257.545 Mrd. Euro den grössten Anteil ein.

Fundamentaldaten der SMI-Werte im Fokus

Die Swiss Re-Aktie hat mit 9.53 2024 laut FactSet-Schätzung das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im SMI inne. Die Swiss Re-Aktie offeriert Anlegern 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 5.90 Prozent die höchste Dividendenrendite im Vergleich zu anderen Aktien im Index.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Maksim Kabakou / Shutterstock.com