Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Zusammenarbeit im Blick 23.03.2023 17:43:00

Vantage Towers-Aktie im Plus: Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit Oak beschlossen - Vodafone verkauft Anteile im Milliardenwert

Vantage Towers-Aktie im Plus: Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit Oak beschlossen - Vodafone verkauft Anteile im Milliardenwert

Oak Holdings, das Gemeinschaftsunternehmen von Vodafone, GIP und KKR, hält künftig 89,3 Prozent an der Vantage Towers AG.

Vantage Towers hat nun nach eigenen Angaben einen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der Oak Holdings beschlossen. Die Vereinbarung soll die Zusammenarbeit zwischen Vantage Towers und dem Gemeinschaftsunternehmen vereinfachen und den konzerninternen Austausch von Informationen verbessern, teilte Vantage Towers mit. Die Hauptversammlung muss dem Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag noch zustimmen und hierfür ist am 5. Mai 2023 eine ausserordentliche Hauptversammlung in Düsseldorf vorgesehen.

Nach dem Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag will Oak Holdings den Minderheitsaktionären von Vantage Towers ein Abfindungsangebot von 27,85 Euro je Aktie unterbreiten. Für die aussenstehenden Aktionäre sei eine jährliche Ausgleichszahlung von 1,60 Euro (brutto) bzw. bei derzeitiger Besteuerung von 1,49 Euro netto je Vantage Towers Aktie vorgesehen, hiess es weiter. Darüber hinaus hat der Vorstand von Vantage Towers beschlossen, alle ausstehenden Inhaber-Schuldverschreibungen zu kündigen und vorzeitig zurückzuzahlen.

Vodafone nimmt Milliarden durch Verkauf von Vantage-Anteilen ein

Vodafone hat seine Anteile an der Funkturmtochter Vantage Towers an die neue Oak Holdings übertragen und dafür einen Milliardenerlös eingefahren. Vodafone erhalte 4,9 Milliarden Euro und halte nun 64 Prozent an der Dachgesellschaft Oak Holdings, teilte der Konzern am Donnerstag in London mit.

Der Nettoerlös kann bis Ende Juni noch auf bis zu 6,6 Milliarden Euro steigen, sofern sich das an Oak Holdings beteiligte Konsortium aus Global Infrastructure Partners und KKR entschliesst, seine Beteiligung auf 50 Prozent zu erhöhen. Die Papiere von Vodafone und Vantage Towers legten nach Bekanntwerden der Nachricht moderat zu.

Oak Holdings will Vantage Towers rund zwei Jahre nach der Erstnotiz wieder von der Börse nehmen. Aktionäre sollen 32 Euro je Aktie erhalten./ngu/jha/

Im XETRA-Handel steigt die Vantage Towers-Aktie zeitweise um 0,96 Prozent auf 33,78 Euro, während die Vodafone-Papiere an der Börsen in London stellenweise 0,61 Prozent auf 0,9082 Pfund abgeben.

FRANKFURT (Dow Jones) /

LONDON/DÜSSELDORF (awp international) -

Weitere Links:


Bildquelle: Dennis Diatel / Shutterstock.com

Nachrichten zu Vodafone Group PLC (spons. ADRs)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • ?
Keine Nachrichten verfügbar.

Analysen zu Vodafone Group PLC (spons. ADRs)

  • Alle
  • Kaufen
  • Hold
  • Verkaufen
  • ?
Zu diesem Datensatz liegen uns leider keine Daten vor.
Eintrag hinzufügen

Erfolgreich hinzugefügt!. Zu Portfolio/Watchlist wechseln.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Kein Portfolio vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen des neuen Portfolios angeben. Keine Watchlisten vorhanden. Bitte zusätzlich den Namen der neuen Watchlist angeben.

CHF
Hinzufügen

Welche Aktien profitieren von der EM? – Wall Street Live mit Tim Schäfer

In unserer heutigen Folge spricht Tim Schäfer im Interview mit David Kunz, COO der BX Swiss AG über die Europameisterschaft 2024 in Deutschland. Welche Aktien profitieren von Sportereignissen? Welchen Branchen sind besonders interessant, u.a mit

🔎 Adidas
🔎 Nike
🔎 Accor
🔎 AirBnB
🔎 JCDecaux

In unserem zweiwöchigen Format „Wall Street Live“ mit Tim Schäfer behandeln wir Topaktuelle Themen des Marktgeschehens.

👉🏽 https://bxplus.ch/wall-street-live-mit-tim-schaefer/

Welche Aktien profitieren von der EM? – Wall Street Live mit Tim Schäfer | BX Swiss TV

Mini-Futures auf SMI

Typ Stop-Loss Hebel Symbol
Short 12’670.31 18.39 7CSSMU
Short 12’899.30 13.64 ZISSMU
Short 13’373.72 8.89 SS4MSU
SMI-Kurs: 12’157.52 24.06.2024 17:08:36
Long 11’630.45 19.27 UBSMUU
Long 11’363.63 13.56 KLUBSU
Long 10’887.05 8.86 SSRM2U
Die Produktdokumentation, d.h. der Prospekt und das Basisinformationsblatt (BIB), sowie Informationen zu Chancen und Risiken, finden Sie unter: https://keyinvest-ch.ubs.com

finanzen.net News

Datum Titel
{{ARTIKEL.NEWS.HEAD.DATUM | date : "HH:mm" }}
{{ARTIKEL.NEWS.BODY.TITEL}}

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit