Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.
SMI 10'129 -0.9%  SPI 12'974 -1.0%  Dow 29'226 -1.5%  DAX 11'976 -1.7%  Euro 0.9578 0.8%  EStoxx50 3'279 -1.7%  Gold 1'661 0.1%  Bitcoin 18'976 -0.1%  Dollar 0.9757 0.0%  Öl 88.9 -0.5% 
Kurse + Charts + Realtime Nachrichten Tools Invertiert
Snapshot Chart (gross) Nachrichten Währungsrechner EUR/DOGE
Historisch Realtimekurs
Kurse + Charts + Realtime
Nachrichten
Invertiert

Nachrichten zu Euro

21.09.22
Dogecoin-Erfinder kein Fan von Elon Musk: Kritik an Support von DOGE (finanzen.ch)

Tesla-Chef Elon Musk hat in der Vergangenheit mehrfach seine Begeisterung für die Krypto-Spasswährung Dogecoin offenbart und mit verschiedenen Aussagen immer wieder für starke Kursschwankungen bei der Cyberdevise gesorgt. Einer der nicht viel übrig für Musks vermeintlichen DOGE-Support hat, ist jedoch Dogecoin-Mitgründer Jackson Palmer.» mehr

28.08.22
Krise um Bitcoin, Ethereum & Co.: Aus diesen Gründen erlebt der Optionshandel mit Kryptowährungen trotzdem einen Höhenflug (finanzen.ch)

Während das laufende Jahr für Cyberdevisen bislang katastrophal verlief und viele Krypto-Unternehmen wegen der Kurseinbrüche Insolvenz anmelden mussten, erlebt ein Marktsegment einen Aufschwung: Der Krypto-Optionshandel. Seit Monaten boomen Krypto-Börsen mit einer Konzentration auf Derivate, die Anzahl der gehandelten Optionen stieg rasant. Dieser Trend könnte sich noch länger fortsetzen.» mehr

25.08.22
Grayscale: Interesse an Bitcoin-Anlageprodukten wächst langsamer (finanzen.ch)

2021 befragte Grayscale das dritte Jahr in Folge die Investorengemeinde, um deren Einstellung zu Bitcoin zu erkunden und um zu beurteilen, wie sich die Wahrnehmung von Bitcoin seit 2019 verändert hat.» mehr

11.08.22
Dieser neue Meme-Token sorgt im Krypto-Sektor für grosses Aufsehen (finanzen.ch)

Meme-Münzen wie Dogecoin haben den Krypto-Markt im Sturm erobert und könnten diesem auch trotz des aktuellen Krypto-Blutbads auf lange Sicht erhalten bleiben. Nun erscheint mit dem RoboApe-Coin ein neuer Meme-Token auf der Bildfläche.» mehr

27.06.22
Tesla-Chef Elon Musk nutzte Kursrutsch des Dogecoin anscheinend um nachzukaufen (finanzen.ch)

Obwohl er in den USA aufgrund seines Einflusses auf die Kryptowährung DOGE von einem Investor verklagt wird, hat sich Tesla-Chef Elon Musk jüngst auf Twitter erneut mit Aussagen zum Dogecoin zu Wort gemeldet und seinem Titel als "Dogefather" dabei wieder alle Ehre gemacht. Der Kurs der Cyberdevise sprang im Anschluss kräftig hoch.» mehr

17.06.22
Grossbritannien arbeitet nach Terra/LUNA-Debakel an Regulierung von Stablecoins (finanzen.ch)

Das britische Finanz- und Wirtschaftsministerium stellt ein Konsultationspapier vor, das die Regulierung von Krypto-Währungen vorsieht.» mehr

09.06.22
Dogecoin-Gründer Jackson Palmer übt Kritik an Bitcoin & Co. und erwartet leidvollen "Krypto-Winter" (finanzen.ch)

Jackson Palmer ist als Gründer der Meme-Kryptowährung Dogecoin bekannt geworden, seit Jahren gilt Palmer als einer der heftigsten Kritiker der Krypto-Szene. In einem Interview gab er kürzlich seiner Hoffnung Ausdruck, ein baldiger Crash werde der "ultra-rechten, hyperkapitalistischen" Krypto-Szene ein Ende bereiten. Wie begründet Palmer seine scharfe Ablehnung von Bitcoin & Co.?» mehr

08.06.22
Dogecoin-Gründer Jackson Palmer: Tesla-Chef Elon Musk ist "ein Gauner" (finanzen.ch)

Jackson Palmer ist Mitentwickler der Krypto-Spasswährung Dogecoin, die insbesondere durch Tesla-Chef Elon Musk einer breiten Öffentlichkeit bekannt wurde. Doch über den Tech-Milliardär findet der Dogecoin-Gründer keine schmeichelhaften Worte.» mehr

25.05.22
Grossinvestor überzeugt: Das Blutbad am Kryptomarkt hat bald ein Ende (finanzen.ch)

Für viele Kryptowährungen weist die Tendenz im neuen Jahr nach unten. Ein Grossinvestor prognostiziert, dass der Abwärtstrend jedoch schon bald vorüber sein könnte.» mehr

13.05.22
Starinvestor Warren Buffett bekommt Konkurrenz: Elon Musk immer häufiger mit Investitionstipps (finanzen.ch)

Elon Musk fällt seit Jahren mit seinen Aktien-Empfehlungen auf Twitter auf. Seine Fans kauften selbst schon bei vagen Tipps bzw. kurzen Tweets Aktien von Unternehmen, deren Produkte der Tesla-CEO empfahl.» mehr

12.05.22
Tesla-Chef Elon Musk vor Twitter-Übernahme: Einfluss auf Dogecoin-Kurs? (finanzen.ch)

Mit der Ankündigung den Kurznachrichtendienst Twitter zu übernehmen, ist dem Tesla-Chef Elon Musk mal wieder ein grosser Coup gelungen. Krypto-Fans hoffen nun, dass die Twitter-Übernahme auch der Spasswährung Dogecoin zu mehr Rückenwind verhelfen könnte.» mehr

10.05.22
Krypto-Talfahrt geht weiter: Bitcoin fällt unter 30'000 US-Dollar - auch Ethereum, XRP und Dogecoin unter Druck (AWP)

Die jüngste Talfahrt von Digitalwährungen wie Bitcoin setzt sich fort. Am Dienstag fiel der Kurs der ältesten und bekanntesten Kryptowährung auf der Handelsplattform Bitfinex unter die Marke von 30'000 US-Dollar.» mehr

28.04.22
Robinhood-CEO: Unter diesen Voraussetzungen könnte Dogecoin zur Internetwährung werden (finanzen.ch)

Auf Twitter lancierte Robinhood-Gründer und CEO Vladimir Tenev ein Konzept, wie Dogecoin zur Internetwährung Nummer 1 werden könnte.» mehr

19.04.22
Tesla-Chef Elon Musk plant Twitter-Übernahme - Posten im Verwaltungsrat hätte Kauf verhindert (finanzen.ch)

Nur wenige Tage nachdem bekannt wurde, dass Tesla-CEO Elon Musk nun der grösste Aktionär des Kurznachrichtendiensts Twitter ist und ihm sogar ein Platz im Verwaltungsrat angeboten wurde, erteilte der Unternehmer dem Konzern eine Absage. Doch was steckt hinter dem Rückzieher?» mehr

24.03.22
Langfristiges Krypto-Engagement: So viele Bitcoin-Anleger wie noch nie (finanzen.ch)

Noch nie zuvor gab es so viele Bitcoin-Besitzer wie im März 2022: Über 40 Millionen Menschen verfügen über ein Krypto-Wallet mit Bitcoins. Berichte deuten auf eine wachsende Anzahl an Langzeitinvestoren hin. Auch andere Krypto-Währungen werden zunehmend beliebter.» mehr

14.03.22
Finanzexperte erwartet starken Anstieg des Bitcoin-Kurs - Bis Ende März bei 50'000 US-Dollar? (finanzen.ch)

Nigel Green sieht den Bitcoin bis Ende März bei 50'000 US-Dollar. Der Krieg in der Ukraine wirke als Katalysator und könne einen massiven Anstieg des BTC-Kurses auslösen, so der CEO der DeVere Group.» mehr

12.03.22
Junge Investoren in Indien bevorzugen Bitcoin & Co. gegenüber traditionellen Anlagen (finanzen.ch)

Traditionell wird in Indien in Gold investiert, und gerade die älteren Generationen stehen Kryptowährungen skeptisch gegenüber. Doch es bahnt sich ein Umbrauch an. "Langweilige Aktien", traditionelles Gold - gerade die unter 35-Jährigen investieren lieber in Kryptowährungen.» mehr

04.03.22
DOGE als Zahlungsmethode: Tesla will Dogecoin Ladestationen akzeptieren (finanzen.ch)

Nachdem Tesla den Dogecoin bereits als Zahlungsmittel für Merchandise-Artikel angenommen hat, folgt nun der nächste Schritt. In Santa Monica soll an den Supercharger-Stationen auch mit Dogecoin bezahlt werden können.» mehr

22.02.22
Nach Einzug von DOGE bei Tesla: Können Kunden bald auch bei SpaceX und Starlink mit der Spasswährung zahlen? (finanzen.ch)

Auch bei Tesla setzt man vermehrt auf Kryptowährungen. Während es zeitweise sogar möglich war, die Autos des Musk-Konzerns mit Bitcoin zu bezahlen, können im Online-Shop nun Merchandise-Artikel mit der Spasswährung Dogecoin gekauft werden. Erreicht der DOGE-Trend nun auch bald SpaceX und Starlink?» mehr

19.02.22
Kryptowährung Shiba Inu: Ether-Wal kauft für über eine Million US-Dollar SHIB-Token zu (finanzen.ch)

Der Hunde-Token Shiba Inu sorgt mal wieder für Aufsehen. So hat anscheinend ein Ether-Wal sein Portfolio um 50 Milliarden SHIB-Token vergrössert.» mehr