Grüezi! Sie wurden auf finanzen.ch, unser Portal für Schweizer Anleger, weitergeleitet.  Zurück geht es hier.

<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Zahlen im Blick 06.06.2024 22:10:51

NIO-Aktie sackt ab: NIO weitet Verluste deutlicher als erwartet aus - Umsatzrückgang

NIO-Aktie sackt ab: NIO weitet Verluste deutlicher als erwartet aus - Umsatzrückgang

Am Donnerstag wurde es vor US-Börsenstart für NIO-Anleger spannend: Der Tesla-Konkurrent legte seine Bilanz vor.

NIO verbuchte im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2024 ein negatives EPS in Höhe von 2,57 CNY. Das war mehr als Analysten erwartet hatten. Nach einem Verlust je Aktie von 2,91 CNY im Vorjahreszeitraum waren die Experten für das abgelaufene Jahresviertel von einem Minus von 2,2 CNY je Anteilsschein ausgegangen.

Umsatzseitig ging es für den Tesla-Konkurrenten nach unten: Hier standen 9,91 Milliarden CNY in den Büchern. Die Prognosen lagen im Vorfeld bei 10,43 Milliarden CNY, nach 10,68 Milliarden CNY im ersten Quartal 2023.

Für die NIO-Aktie ging es im NYSE-Handel letztlich um 6,93 Prozent nach unten auf 4,9050 US-Dollar.

Redaktion finanzen.ch

Weitere Links:


Bildquelle: Piotr Swat / Shutterstock.com,Sundry Photography / Shutterstock.com,Andy Feng / Shutterstock.com