<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Strukturierte Produkte
>
Blick in die Bücher 04.11.2022 21:01:00

Coinbase mit tiefroten Zahlen - Coinbase-Aktie trotzdem im Plus

Coinbase mit tiefroten Zahlen - Coinbase-Aktie trotzdem im Plus

Die Kryptobörse Coinbase hat den Anlegern ihr Zahlenwerk für das dritte Quartal 2022 vorgestellt.

Für das abgelaufene Jahresviertel sind bei Coinbase tiefrot Zahlen zu sehen: Das EPS beläuft sich für das dritte Quartal 2022 auf minus 2,43 US-Dollar. Analysten hatten einen Einbruch des EPS auf -2,377 US-Dollar erwartet, nachdem die Kryptobörse im Vergleichsquartal des Vorjahres noch einen Gewinn je Aktie von 1,62 US-Dollar erzielt hatte.

Auch der Umsatz von Coinbase brach im abgelaufenen Quartal kräftig ein und zwar von 1,31 Milliarden US-Dollar im Vorjahr auf nun nur noch 590,34 Millionen US-Dollar. Die Vorhersagen der Analysten liessen einen Umsatzeinbruch auf 640,6 Millionen US-Dollar erwarten.

An der NASDAQ ging es für die Coinbase-Aktie schlussendlich um 5,41 Prozent aufwärts auf 58,82 US-Dollar.

Redaktion finanzen.ch


INFLATION: WELTWEIT STEIGEN DIE PREISE

Viele Anleger setzen deshalb auf den Aktiv verwalteten Global Inflation Protection Basket. Informieren Sie sich über die breit gestreute Auswahl an robusten Aktien & ETFs.

Weitere Links:


Bildquelle: Burdun Iliya / Shutterstock.com,Primakov / Shutterstock.com